Pizzaprank – Porno Dreh mit Marvin Wildhage!?

Im neusten Video zum Porno Pizzaprank von Marvin Wildhage geht für 10 Pizzalieferanten ein feuchter Traum in Erfüllung! Die Story: Mit einer heißen „Pizza mit alles“ stehst du vor der Tür, klingelst und als sich die Tür öffnet stehen zwei ultra sexy Girls (Liah Lou & Nina Summer) vor dir. Sie bitten dich in die Wohnung und bist mitten drin in einem Sexvideo Dreh! 🤤

Marvin Wildhage, Liah Lou und Nina Summer beim Pizzaprank auf FunDorado.com

Bei YouTube findest du leider nur die zensierte 😥 Version. Wenn du die Action unzensiert und gratis sehen willst, folge einfach unserem Link:

Das Drehbuch zum Pizzaprank

Der bekannte YouTuber Marvin Wildhage hat sich für diesen Prank etwas ganz besonderes ausgedacht. In einer Berliner Wohnung hat er das Set für einen echten Pornodreh aufbauen lassen. Als Darstellerinnen wurden die bekannten Camgirls Liah Lou und Nina Summer verpflichtet.

Das Ganze ist allerdings nur die Kulisse für den eigentlichen Dreh. Den Porno Pizzaprank! Marvin greift zum Telefon und ruft bei zehn Pizza Lieferdiensten in Berlin an.

Wenn es dann klingelt und ein ahnungsloser Pizzabote vor der Tür steht, startet die Action. Marvin hält sich dabei als Regisseur versteckt im Hintergrund und gibt den Girls Anweisungen.

Lesbische Spielchen und Dildos

…und die Anweisungen haben es in sich! Lesbische Spielchen, Dildos und jede Menge anderer Szenen bekommen wir (und der ahnungslose Pizzabote) zu sehen. Die Reaktionen der Pizzaboten könnten nicht unterschiedlicher sein. Ultra lustig und ziemlich geil zugleich!

Pizzaprank Sexvideo gratis & unzensiert

Wie immer spielt YouTube den Spielverderber und es gibt dort nur das zensierte Video mit jeder Menge Pixeln zu sehen.

Aber kein Problem! Das komplett unzensierte Video gibt’s bei FunDorado! Das beste dabei, ihr könnt das Video sogar in der kostenlosen Schnupper-Mitgliedschaft in voller Länge sehen!

FunDorado kostenlos testen

Wir bekommen oft die Frage gestellt, ob das mit der kostenlosen Schnupper-Mitgliedschaft tatsächlich funktioniert!?

Du darfst natürlich nicht vergessen, rechtzeitig wieder zu kündigen (so wie zum Beispiel auch bei Netflix). Wie du ganz einfach kündigen kannst, haben wir hier erklärt: FunDorado kündigen ganz einfach!